• All
  • Ausbildung
  • Klassen
  • Seminare
  • Service
load more hold SHIFT key to load all load all

Umschreibung eines ausländischen Führerscheins

Sollten Sie Inhaber eines ausländischen Führerscheins (ausserhalb der EU) sein, länger als 6 Monate in Deutschland leben oder planen dieses zu tun, benötigen Sie einen deutschen Führerschein.


Diese sogenannte Umschreibung befreit Sie von der Ausbildungspflicht, das heisst Sie müssen keinen Unterricht besuchen. 


Zur Umschreibung vieler ausländischer Führerscheine ist es erforderlich eine theoretische und praktische Prüfung abzulegen, die direkt beim TÜV stattfindet. 

Es gibt aber auch Länder bzw. bestimmte Bundesstaaten der USA, die eine Ausnahme dieser Reglung darstellen und keine Prüfung oder nur einen Prüfungsteil erforderlich machen.
Fragen Sie uns!


Alle weiteren Informationen über den genauen zeitlichen Ablauf, die zur Antragsstellung benötigten Dokumente sowie fremdsprachiges Lehrmaterial erhalten Sie bei uns.

Die aktuellen Preise stehen in unserer Preisliste

 Logo red klein

Richard-Wagner-Str. 8 - 50674 Köln

Tel. 0221/25 21 03

info@fahrschule-brose.de